Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Abgeschlossene Promotionen

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

  • Seidl, Daniella (Diss.): "Wir machen hier unser Italien..." Multilokalität deutscher Ferienhausbesitzer.

2007

  • Spiritova, Marketa (Diss.): Alltag am Rande des Dissens: Strategien der Alltagsbewältigung tschechischer Intellektueller zur Zeit der "Normalisierung“
  • Gehl, Katerina (Diss.): Adaptation des Fremden. Die Rezeption deutscher Dramen in Bulgarien 1880-1920.

2006

2005

  • Braun, Annegret: Frauenalltag und Emanzipation (1945-1968). Der Frauenfunk des Bayerischen Rundfunks in kulturwissenschaftlicher Perspektive. (2005)
  • Kaliambou, Maria (Diss.): Griechische populäre Märchenhefte (1870-1979). Ein Beitrag zur Vermittlung kultureller Werte. (2005)

2002

  • Keller, Theresa: Produkte im globalen Markt. Kulturelle Determinanten im Spannungsfeld von Standardisierung und Differenzierung am Beispiel industriell gefertigter Nahrungsmittel. (2002)

2000

  • Pellengahr, Astrid: Die kulturelle Integration der Vertriebenen und Flüchtlinge nach 1945. Eine Fallstudie zum Vereinswesen als Integrationsfaktor. (2000)

1999

  • Hermeking, Marc: Kulturen und Technik. Techniktransfer als Problemfeld der Interkulturellen Kommunikation. Dargestellt an Transferprojekten in Arabien, Russland und Lateinamerika. (1999)
  • Speckle, Birgit: Bierkonflikte in Bayern nach 1945. Eine Studie zum Umgang mit kulturellen Wertvorstellungen. (1999)

1998

  • Wolf, Gabriele: Populare landwirtschaftliche Fachliteratur in Bulgarien (1878-1944). (1998)

1997

  • Kraemer, Monika: Partnersuche und Partnerschaft im deutsch-französischen Vergleich 1913-1993. (1997)
  • Schier, Barbara: Alltagsleben im „sozialistischen Dorf“. Zum Wandel eines thüringischen Dorfes während der Jahre 1945-1990. (1997)

1996

  • Habel, Evelin: Inventur und Inventar im ländlichen  Altbayern. Entstehungszusammenhang und Aussagekraft einer Quelle zur historischen Sachkultur am Beispiel des Pfleggerichts Wasserburg (1672-1803). (1996)

1995

  • Kartari, Asker: Deutsch-türkische Kommunikation am Arbeitsplatz. Ein Beitrag zur interkulturellen Kommunikation zwischen türkischen Mitarbeitern und deutschen Vorgesetzten in einem deutschen Industriebetrieb. (1995)
  • Stephan, Claus: Das Wassertal in Ostmarmatien. Erzählvorgang und Erzählfunktion in einem multikulturellen, gemischtethnischen Gebiet, dargestellt am Beispiel der Volksmärchen. (1995)

1994

  • Götz, Irene: Ansichten auf die Arbeitswelt einer Großbäckerei. Fallskizze zur Unternehmenskultur eines Münchner Betriebes. (1994)
  • Spiegel, Beate: Adliger Alltag auf dem Land. Die Tutzinger Hofmarksherrin, ihre Familie und die Untertanen im Spiegel von Rechnungsbüchern  (1733-1745). (1994)

1993

  • Krieg, Beate: Zur Elektrifizierung auf dem Lande durch hauswirtschaftliche Gemeinschaftsanlagen. (1993)

1992

  • Pulz, Waltraud: „Nicht alles nach der gelahrten Sinn geschrieben“. Das Hebammenaleitungsbuch von Justina Siegemund. Zur Rekonstruktion geburtshilflichen Überlieferungswissens frühneuzeitlicher Hebammen und seiner Bedeutung bei der Herausbildung der modernen Geburtshilfe. (1992)