Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 07

Burkhart Lauterbach: Städtetourismus. Kulturwissenschaftliche Studien. Eine Einführung. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2013. 304 Seiten (Kulturtransfer. 7)

Städtetourismus, so die multidisziplinäre Tourismuswissenschaft, definiert sich im Wesentlichen durch das Interesse an Kultur. Ausgehend von dem Reisemotiv der Horizonterweiterung stehen im Zentrum der dazugehörigen Aktivitäten dann etwa das innerstädtische Flanieren, die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, der Besuch von Museen oder der Blick auf das Stadtbild, desgleichen alle möglichen Formen von Konsum. Der Band konturiert ein bisher auffallend vernachlässigtes Forschungsfeld; er geht Fragen nach der Funktionsweise sowie nach der Bedeutung dieser Form von Freizeitverbringung nach; und er skizziert Aufgabenbereiche für künftige Forschungen zum Thema der touristischen Aneignung von Städten und ihren Lebenswelten.