Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 16

Christoph Pinzl
Eine Bäuerin wie im Buch
Literalisierte Lebensgeschichte - ein Beispiel aus der Hallertau
1995, Münchner Beiträge zur Volkskunde, Bd. 16, 168 Seiten, br., 29,00 DM (14,83 Euro), ISBN 3-89325-856-6

Was haben Hopfenbau, Geschichtstheorie und der deutsche Buchmarkt miteinander zu tun? Anhand einer genauen Analyse von Entstehungszusammenhang, Inhalt und Wirkung eines einzigen Textes versucht dieser Band, der "Wirklichkeit" in biographischer Literatur auf die Spur zu kommen. Dabei werden auch populäre Vorbilder berücksichtigt - vor allem "Herbstmilch" von Anna Wimschneider. Im Anhang werden Auszüge aus der behandelten Lebensgeschichte einer Hallertaler Bäuerin, eine seltene Schilderung zum ländlichen Alltag dieser Region vor 1950, zum ersten Mal veröffentlicht.