Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 29

Christoph Köck (Hg.)
Reisebilder
Münster, New York, München, Berlin: Waxmann Verlag 2001 (Münchner Beiträge zur Volkskunde, Bd. 29), 242 Seiten, 50 S/W Abb., br., ISBN 3-8309-1047-9.

Produktion und Reproduktion touristischer Wahrnehmung

Was verbindet die romatische Rezeption der fränkischen Landschaft mit der Entdeckung des Himalayas, was die schweizerische Heidi-Verklärung mit der Sehnsucht nach dem idealen Wintervergnügen in Tirol, was die Schaulust württembergischer Aus-sichtsturmbauer mit jener großstädtischer Straßenbe-obachter? Worin besteht der Zusammenhang von afrikanischen Safarifotografien und nordhessischen Souvenirtuchmotiven?

Im 19. und 20. Jahrhundert werden touristische Bilder zur substantiellen Basis kollektiver raumzeitlicher Wahrnehmungen - mit deutlich alltagsprägender Wirkung. 17 kulturwissenschaftliche Beiträge fokus-sieren die Entstehungskontexte und Reproduktions-vorgänge von Reisebildern, in historischer und ge-genwartsbezogener Perspektive.